Toskanische Suppe

9,00

Zutaten: 50% Cannellini-Bohnen, 25% Wirsing, 10% Schwarzkohl, 5% Tomatenmark, 5% Zwiebeln, 3% Karotten, 2% Sellerie
Herstellung: alles beginnt mit einem großen Topf mit kochenden Cannellini-Bohnen. Während daneben das Gemüse brät und darauf wartet, den Kohl und unseren Schwarzkohl willkommen zu heißen. Alles vereint sich in Harmonie von Aromen und Geschmacksrichtungen, die für unser Land charakteristisch sind.
Ideal zu: pur und erhitzt kosten, auch lecker mit ein wenig Pasta und traditionell Brot als Beilage dazu. Wenn etwas übrigbleibt, passt sie vortrefflich auf heißem Brot serviert, und: hier ist die Ribollita: ein Spritzer gutes Öl, eine Prise Pfeffer und Sie werden verstehen, warum in der Toskana dieses anscheinend arme, aber reichhaltige Gericht so beliebt ist.

Artikelnummer: zuppa-toscana Kategorie:

Zusätzliche Information

Gewicht 0.770 kg